31.03.15

Urlaub

Schon lange war es etwas ruhig hier, und das wird es auch noch etwas bleiben. Arbeit und Krankheit reichten sich in den letzten Wochen die Hand, und jetzt starte ich in den langersehnten Osterurlaub. Am 10.04. werde ich wieder da sein, mit einem Beitrag, über den ich mich jetzt schon freue wie ein kleines Mädchen... :-)

Frohe Ostern!

alles liebe,
frederike

18.03.15

Gastbeitrag: Motorik-Spiele

Heute ist ein schöner Tag, sonnig, warm, frühlingshaft. Und heute ist auch der Tag, an dem zum ersten Mal ein Gastbeitrag von mir woanders erscheint, nämlich bei der Kellerbande. Ich freu mich sehr, dort zu Gast zu sein! Inspiriert von der Reihe über Motorik-Spiele für Kinder habe ich überlegt, was denn meiner Kleinen Freude bereiten könnte. Herausgekommen ist ein kleines Fädelspiel. Ganz im Sinne des Upcyclings habe ich nur Materialien verwendet, die ich bei mir zu Hause gefunden habe. Also, auf zum Motorik-Spiele-Mittwoch!

Upcycling Spielzeug

16.03.15

Fix it - Jeans flicken und kürzen

Nachdem Maria ihre neue Blogparade "Fix it - Reparieren ist nachhaltig" ins Leben gerufen hatte, habe ich überall in unserer Wohnung Dinge gesehen, die dringlichst repariert werden müssen. Besonders Klamotten. Ich habe unter dem Nähtisch eine ganze Kiste voll mit Klamotten, die geflickt, gestopft, gekürzt oder umgenäht werden müssen. Und am Wochenende hatte ich ein bisschen Zeit, wenigstens etwas davon in Angriff zu nehmen.

Jeans flicken und kürzen
Sehr ärgerlich: Löcher an der Schenkelinnenseite. Da ich fast ausschließlich Fahrrad fahre (wir haben kein Auto), ist diese Stelle durch den Sattel besonders beansprucht und wird bei jeder meiner Hosen als erstes fadenscheinig.
Um die Stellen zu reparieren, habe ich ein Stück Jeans von innen auf die Löcher genäht. Dann bin ich von außen im Zick-Zack über die ganze Breite gegangen, um die Löcher zu schließen und weiteres Ausfransen zu verhindern.


jeans flicken 2

Diese Hose war mir außerdem schon immer zu lang. Als ich sie mir gekauft hatte, war das Umkrempeln von Hosenbeinen gerade total in. Also bin ich mit zweimal umgeschlagener Krempe durch die Straßen getigert, wobei ich mir den Saum der Hose schön abgelaufen habe. Nunja, ich wollte die Hose ja eh kürzen.
Ich habe eine ziemlich gute Video-Anleitung gefunden, wie man Hosen mit dem Original-Saum kürzt. Das Abmessen, Ausrechnen, und das Rumgefrickel mit vier Lagen Jeans hat mich etwas Schweiß und Nerven gekostet, aber dafür kann ich meine Hose jetzt in einer anständigen Länge tragen.

Original Saum

Jeans kürzen mit Orignal Saum

Eine Hose "für Fein" wird sie wohl nicht mehr, aber mit Kleinkind und Garten gibt es ja genug Einsatz-Möglichkeiten für eine Arbeitshose.
Ich freue mich sehr über diese neue Link-Party, wo ich ab jetzt hoffentlich regelmäßig teilnehmen werde (zur Freude meiner Näh-Kiste.)

---
Verlinkt bei Fix it!

13.03.15

Sir Terry Pratchett - Ein Tribut

Sir Terry Pratchett ist tot. Gestern starb der grandiose Autor im Alter von 66 Jahren.
Seine Bücher habe ich verschlungen, als junger Backfisch, keine Ahnung von nichts, maigrün hinter den Ohren habe ich mich in die Scheibenwelt verliebt. Mein erstes Buch war "Mort", die Geschichte über einen schlacksigen, pickligen Jungen, der bei TOD in die Lehre ging. Seitdem durfte ich Bekanntschaft schließen mit all den liebenswürdigen, schrulligen, eiskalten, genialen, und immer zutiefst menschlichen Figuren aus dem Scheibenwelt-Universum. Ich liebte die Hexen, Nanny Ogg, Oma Wetterwachs, und zu meiner größten Freude machte Pratchett uns vor wenigen Jahren mit der jungen Hexe Tiffany Wee bekannt. 

Roman von der Scheibenwelt
Mein liebster Tiffany Wee Roman

Pratchett war mehr als ein Fantasy-Autor, mehr als ein Geschichtenschreiber. Für mich war er ein großer Humanist, ein Philosoph, ein tiefgründiger Humorist, ein Mensch, der unerschütterlich an das Gute glaubte. Ein klarsichtiger Beobachter und unglaublicher Erzähler. 
Pratchett hat mich mein Leben lang begleitet, er war weise und warmherzig, und, natürlich, unglaublich witzig! Seine Bücher waren voller doppelbödiger Anspielungen, voller Theorien über die Menschen, die Geschichte. Er machte vor nichts halt: Hollywood, Shakespeare, Politik, Krieg, Versicherungsgesellschaften, Kapitalismus... Erst heute kann ich manchen Witz erst so richtig verstehen. Damals liebte ich seinen Humor, heute liebe ich seinen bissigen Scharfsinn. 
Mit ihm geht ein ganz Großer! Ich gestehe, ich habe geweint. Terry Pratchett, Du hast ein Lebenswerk hinterlassen, das Generationen von Backfischen durch ihre maigrünen Jugendjahre bringen wird.


"AT LAST, SIR TERRY, WE MUST WALK TOGETHER.

Terry took Death’s arm and followed him through the doors and on to the 
black desert under the endless night.
The End."
Pratchetts letzter Twitter

11.03.15

Küchen Upcycle: Spüllappen aus altem Handtuch

Als ich diesen Beitrag zur Müllvermeidung in der Küche bei Maria gelesen habe wusste ich: Das mach ich auch! Was für eine tolle Idee, aus alten Handtüchern einfach und unkompliziert Spüllappen zu schneidern. 
Handtücher, zu alt zum Gebrauch, zu gut zum Wegwerfen, finden sich stapelweise in meinem Schrank. Man wirft ja nichts weg, wer weiß, wozu man sie noch brauchen kann? In diesem Falle für neue Lappen. 

Upcycling Tücher

Der alte Spülschwamm aus dem Naturladen, auf Basis nachwachsender Rohstoffe und zum Abkochen geeignet, hat mich nie überzeugt. Nach einmaligem Durchwaschen wurde er schon fadenscheinig, nach mehrmaligem Gebrauch geruchlich fragwürdig. Ein neuer Lappen war schon lange fällig, der Upcycle Beitrag kam genau richtig. 
Ich habe ein kleines Handtuch genommen, daher ist die Form meiner Spüllappen etwas anders geworden. Ich habe 5 Lappen aus einem Handtuch gewonnen, und ich bin hoch zufrieden! Die Lappen liegen perfekt in der Hand. Sie sind schön groß und weich, dabei aber durch die doppelte Lage sehr stabil. Doppelt gelegt wirken sie wie ein Schwamm. 

Genähte Lappen, klein und groß

Es mag komisch anmuten, über Putzlappen in Verzückung zu geraten, und doch tue ich genau das. Diese Lappen sind umweltfreundlich, praktisch, hygienisch und ich konnte einen abgelegten Gebrauchsgegenstand einer neuen Bestimmung zuführen. Herz, was willst du mehr?

Verlinkt beim Werkeltagebuch.

02.03.15

Schaf- und Ziegenkurs

Letztes Wochenende war ich verreist. Nach Lauda, zur ländlichen Heimvolkshochschule. Dort gab es einen Einführungskurs in die Schaf- und Ziegenhaltung, ein dreitägiger Crashkurs für Neulinge, Unbedarfte und Quereinsteiger. Ich zähle mich zu allen drei Gruppen und befand den Kurs daher für mich genau richtig. 
Der Kursleiter, Herr Ulrich Jaudas, ist ein echter Kenner und super toller Didakt - die drei Tage vergingen wie im Flug und ich hätte ihn noch Stundenlang ausquetschen können. Aber der Reihe nach! 

Lämmerbox mit Rotlichtlampe

Schaf- und Ziegenrassen und Wesensgemäße Tierhaltung
Der erste Tag gab einen gerafften Überblick über die gängigen Schaf- und Ziegenrassen und die Wesenszüge von Schaf und Ziege. Ich habe gelernt, dass die beiden ganz und gar verschiedene Tiere sind. Wo das Schaf eher gutmütig-gemächlich seine Weiderunden zieht, ist die Ziege neugierig-verspielt, hüpft bald hierhin, bald dorthin. Das Schaf hat eine enge Mutter-Kind-Bindung, die Ziege lässt auch Ammenkinder an die Zitzen, sogar verwaiste Schaflämmer nimmt die alte Geiß auf. Das sind nur ein paar Eckpunkte, und so ähnlich sich die beiden Spezies sind, so sehr unterscheiden sie sich dann doch. 

Tierhaltung: Fütterung, Klauenpflege und Krankheiten
Am zweiten Tag ging alles um die Gesundheit des Tieres. Am Wichtigsten für ein gesundes Schaf und eine gesunde Ziege ist die Pansenpflege. Der Pansen, der "Wiederkäuermagen", enthält Mikroorganismen, die das Grünfutter für die Tiere aufschließen. Wenn die Pansen-Flora aus dem Gleichgewicht gerät, so kann das sogar tödlich für das Tier enden. 
Neben Parasiten und Flöhen ist die gefürchtetste Schaf- und Ziegenkrankheit die sogenannte Moderhinke. Es handelt sich um eine Entzündung der Klauen, und die richtige Klauenpflege ist daher das A und O. 

Besuch im Betrieb
Das Highlight war natürlich der halbtägige Besuch auf einem Schaf- und Ziegen-Betrieb. Herr Jaudas hatte uns schon angekündigt, dass keiner den Kurs verlässt, ohne einmal eine Klaue geschnitten zu haben. Ich hatte weder mit Schafen noch mit Ziegen je näheren Kontakt, ich schrecke ja schon vor tieffliegenden Tauben zurück. Aber ich werde nie ein ländliches Selbstversorger-Leben führen können, wenn ich nicht aus meiner städtischen Komfortzone herauskomme. Also los: 

Klauen schneiden beim Schaf

Das Schaf hat dankenswerterweise der Bauer umgesetzt, und er blieb uns zitternden Anfängern auch immer in Reichweite, um im Notfall einzugreifen.
Danach ging es zu den Ziegen. Wo die Schafe tendenziell vor den Menschen geflohen sind, waren die Ziegen neugierig, kontaktfreudig und verschmust. 

Milchziege 1

Milchziege 2

Wie gesagt lassen sich Ziegen gut melken - auch per Hand. Wer wollte, durfte mal Probemelken und tatsächlich geht es recht einfach. Bei einer Ziege muss ich auch keine Angst haben, dass mich ein Tritt von ihr an die andere Stallwand befördert. 
Ein paar Worte zur Ziegenmilch. Entgegen aller Meinungen, dass Ziegen-Milch nach Stall und altem Bock schmeckt: Ziegenmilch schmeckt hervorragend! Milch nimmt sehr schnell den Geruch der Umgebung an, und wenn der Stall ungepflegt ist oder ein Bock mit im Stall gehalten wird, dann fängt die Milch an zu riechen und auch übel zu schmecken. Aber in dem Betreib, wo wir zu Gast sein durften, wurde mit der Maschine gemolken, das heißt die Milch gelangte sofort in ein luftdichtes Metallgefäß, und wurde sofort kaltgestellt. Und geschmeckt hat sie wie Kuhmilch - einfach nur nach frischer, leckerer Milch. Kein Vergleich zu Supermarkt Tüten-Ziegenmilch!  

Milchziege 3

Noch ein Vorteil von Ziegen ist, dass sie sich durchmelken lassen. Das heißt, eine Ziege kann auch mehrere Jahre hintereinander Milch geben, ohne jedes Jahr gedeckt zu werden. Das ist für mich, ein wichtiger Aspekt, denn das Töten von Lämmer ist für mich noch immer eine moralisch heikle Angelegenheit. Ich möchte aber gerne die Milch verarbeiten. Und wenn also eine Ziege Milch geben kann, ohne Kitzen "produzieren" zu müssen, die dann nur geschlachtet werden, dann kann ich guten Gewissens Ziegenkäse essen. Yay! 

Schlachtkörper-Beurteilung
Tag drei denn endete in der Küche. Auch wenn ich vegetarisch verhimpelt bin, zur Tierhaltung gehört immer das Schlachten und Essen des Tieres. Der Bauer hat uns ein vor fünf Tagen geschlachtetes, abgehangenes Tier mitgebracht und vor unseren Augen zerlegt. Wo setzt man das Messer an, was muss entsorgt werden, wo ist das Kotelett und wie binde ich einen Rollbraten. 

Lamm schlachten Steak

Ich befinde mich noch immer im Zweispalt, ob ich Fleichessen für moralisch falsch, richtig oder neutral halte. Ein Betrieb, in dem die Schafe 2/3 des Jahres auf der Weide stehen, wo der Bauer die Tiere selber schlachtet, ausnimmt und mir frisch präsentiert - darf man von einem solchen Betrieb die Tiere essen? Ich gestehe, dass der Anblick eines frischen, rosigen Lammsteaks ästhetisch gewirkt hat. 
Sei dem, wie es sei, der Kurs war super organisiert, hat richtig Spass gemacht, und nicht zuletzt habe ich viele interessante Menschen kennengelernt. Und eins weiß ich: Schafe oder Ziegen werden in meinem zukünftigen Leben als Selbstversorger definitiv eine Rolle spielen. 



Verlinkt bei Kreativberg zur Sonntagsfreude, auch wenn die Freude schon eine Woche alt ist :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...