16.03.15

Fix it - Jeans flicken und kürzen

Nachdem Maria ihre neue Blogparade "Fix it - Reparieren ist nachhaltig" ins Leben gerufen hatte, habe ich überall in unserer Wohnung Dinge gesehen, die dringlichst repariert werden müssen. Besonders Klamotten. Ich habe unter dem Nähtisch eine ganze Kiste voll mit Klamotten, die geflickt, gestopft, gekürzt oder umgenäht werden müssen. Und am Wochenende hatte ich ein bisschen Zeit, wenigstens etwas davon in Angriff zu nehmen.

Jeans flicken und kürzen
Sehr ärgerlich: Löcher an der Schenkelinnenseite. Da ich fast ausschließlich Fahrrad fahre (wir haben kein Auto), ist diese Stelle durch den Sattel besonders beansprucht und wird bei jeder meiner Hosen als erstes fadenscheinig.
Um die Stellen zu reparieren, habe ich ein Stück Jeans von innen auf die Löcher genäht. Dann bin ich von außen im Zick-Zack über die ganze Breite gegangen, um die Löcher zu schließen und weiteres Ausfransen zu verhindern.


jeans flicken 2

Diese Hose war mir außerdem schon immer zu lang. Als ich sie mir gekauft hatte, war das Umkrempeln von Hosenbeinen gerade total in. Also bin ich mit zweimal umgeschlagener Krempe durch die Straßen getigert, wobei ich mir den Saum der Hose schön abgelaufen habe. Nunja, ich wollte die Hose ja eh kürzen.
Ich habe eine ziemlich gute Video-Anleitung gefunden, wie man Hosen mit dem Original-Saum kürzt. Das Abmessen, Ausrechnen, und das Rumgefrickel mit vier Lagen Jeans hat mich etwas Schweiß und Nerven gekostet, aber dafür kann ich meine Hose jetzt in einer anständigen Länge tragen.

Original Saum

Jeans kürzen mit Orignal Saum

Eine Hose "für Fein" wird sie wohl nicht mehr, aber mit Kleinkind und Garten gibt es ja genug Einsatz-Möglichkeiten für eine Arbeitshose.
Ich freue mich sehr über diese neue Link-Party, wo ich ab jetzt hoffentlich regelmäßig teilnehmen werde (zur Freude meiner Näh-Kiste.)

---
Verlinkt bei Fix it!

Kommentare:

  1. Hallo Frederike!

    Die Hose meiner Tochter hat auch gerade sehr ähnlich an der Innenseite ausgesehen, ich habe sie letzten Freitag genäht.

    Danke fürs Mitmachen bei meiner Linkparty!

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die link-party, mein ich mal :) schön, dass Du auch eine Hose reparieren konntest. Löcher in Jeanshosen zu flicken gehört zur Grundausstattung, wenn man Kleidung reparieren will.
      Alles Liebe,
      Frederike

      Löschen
  2. Eine Superidee! Da ich als ständige Radlerin ähnliche Hosenbeine habe, habe ich eine Frage: Scheuert der Flicken dann beim Radfahren nicht? Dann werde ich das auch ausprobieren - aber mein Versuch vor vielen, vielen Jahren bei einer dünnen Stoffhose (nie wieder! wer radfährt braucht stabileres Material) scheiterte damals...

    Viele Grüße,
    E

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi!
      Nein, der Flicken scheuert nicht - also bei mir nicht. Dadurch, dass er beim Radfahren ja eher an die Schenkel gedrückt wird, kann er nicht verrutschen und auch nicht scheuern. Und der Flicken ist auch nicht sonderlich dick, ich spüre den eigentlich gar nicht. Meiner Meinung nach lohnt sich das Reparieren solcher Löcher echt, und je sauberer man arbeitet, und je dichter man den Zickzack setzt, desto dezenter wird der Flicken (also nicht so wie bei mir :)
      Viel Spass beim Hosen retten! alles liebe,
      frederike

      Löschen
    2. Hallo Frederike,

      es hat lange gedauert, aber endlich konnte ich mir eine Nähmaschine borgen und meine Hose entsprechend bearbeiten. Und was soll ich sagen: Das funktioniert prima! Vielen Dank für die Idee! Nur das mit dem "unauffällig" muss ich noch üben, aber was solls...

      Viele Grüße,
      E

      Löschen
  3. Also das man eine Hose auch so kürzen kann, mit Originalsaum, war mir noch nie klar. Sooo einfach :) Danke für den Tipp- LG Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne gerne! Das war jetzt meine erste Hose, die ich so gekürzt habe, aber ich bin recht zufrieden mit dem Resultat. alles liebe, frederike

      Löschen
  4. Das ist ein klasse Tutorial, denn genau das brauche ich gerade. Meine Hosen sind auch genau an diesen Stellen immer zuuuu dünn. Und für den Wald und im Garten reichen sie allemal. Danke fürs Teilen.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich! ja, die schenkel-innenseite scheint sowas wie die soll-bruch-stelle bei Jeans zu sein, die man aber auch gut verstärken kann.
      alles liebe
      frederike

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...