10.03.16

Einab im März

Nun fängt das schöne Frühjahr an! Neue Erdenbürger haben das Licht der Welt erblickt, alte Wege wurden neu beschritten, Entscheidungen getroffen, wieder verworfen und wieder neu getroffen. Doch bevor hier davon berichtet wird, zunächst eine Nachricht, über die ich mehr als stolz bin: 


Unsere kleine link-Parade Einab, deren Mitinitiatorin ich bin, ist gar nicht mehr so klein. Im Gegenteil, sie hat sich gemausert und bezieht nunmehr ihr eigenes Blog! Kurz vor dem ersten Jahrestag von Einab geht heute, am 10.03. die eigene Internetpräsenz an den Start. Hurra! :-) 
Künftig könnt ihr dort in gewohnter Manier Eure Beiträge verlinken, kommentieren und einfach stöbern. Zum Blog
Zudem haben wir eine Facebook-Gruppe eingerichtet. Alle Menschen, die sich bei Einab verlinken oder mitlesen sind herzlich eingeladen, der Gruppe beizutreten und ihre Beiträge auch dort zu posten. Abonniert Nachrichten der Gruppe, um keinen Beitrag zu verpassen! 

Was ist Einab und wer steckt dahinter? Hier lang
Was bisher geschah... Hier lang.
Zur Linkparade bei Pinterest geht's hier lang.

Mein Dank gilt meinen tollen Blogger-Kolleginnen, mit denen ich gemeinsam Einab zum Laufen bringen durfte. Vor allem Maria Widerstand ist mit Feuereifer dabei und im Grunde die treibende Kraft hinter Einab. Danke Euch allen!
Außerdem bedanke ich mich an dieser Stelle auch einmal ausdrücklich bei allen BloggerInnen, die ihre Beiträge bei Einab verlinkt haben. Leute, ihr seid klasse! Wie viele wunderbare Ideen hier immer wieder zusammenkommen! Ich staune, lerne und lasse mich inspirieren (auch wenn ich gerade selber nichts poste.) 
Bevor ich nun ganz sentimental werde, hör ich lieber auf und schick Euch auf die Reise zum Einab-Blog
Bis bald in diesem Theater, 
Eure Frederike

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...