Posts mit dem Label Sonntagsfreuden werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Sonntagsfreuden werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

11.01.15

Sonntagsfreude


Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind.

nach einer Idee von kreativberg





... wenn der Feierabend mit dem Liebsten um 22h endlich beginnen kann...

07.12.14

Sonntagsfreude - Neues, Helles, Frisches


Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind.

nach einer Idee von kreativberg


Auch wenn das Wetter grau und kalt, die Tage kurz und dunkel sind, zieht überraschend viel Helles, Neues, Freundliches in unsere kleine Wohnung ein. Manches Neue ist schon uralt und lange im Familienbesitz, wie zum Beispiel der kleine Mönch, der ganz verträumt duftenden Rauch verschmaucht...


Zusammen mit den Engelchen aus Bronze, die ich vor langer Zeit von meiner Mutter zum Nikolaus geschenkt bekommen habe, steht der kleine Mönch auf unserem Jahreszeiten-Fensterbrett, das sich heute endlich weihnachtlich herausputzen durfte. 


Der Wochenmarkt versorgt uns auch im Winter mit frischem Obst und Gemüse,


...so dass  auf dem Herd ein Eintopf  aus frischem Gemüse köcheln kann - definitiv eine Sonntagsfreude :)

Das Teeregal hat einen wohlverdienten, lang ersehnten Winterputz erhalten. Alte Gläser, neu beschriftet, präsentieren allerlei Gutes gegen Krankheit und schlechte Laune. 

Im Flur warten die Plätzchendosen auf neues Futter - und wir mit ihnen. Heute, wenn es dunkel geworden ist, nach einem erfrischenden Spaziergang, wollen wir Plätzchen backen.


Wir entzünden die zweite Kerze am Kranz, singen Adventslieder, trinken warmen Tee und genießen die letzen, innigen Stunden des zweiten Advents. 








01.12.14

Adventsfreuden

Viel ist geschehen in dieser Woche, Deadlines auf der Arbeit, Adventsvorbereitungen, die Handwerker waren auch noch mal kurz da. So habe ich es nicht geschafft, meine Sonntagsfreue gestern bei kreativberg zu posten. Ich hatte aber trotzdem Sonntagsfreuden, das auf jeden Fall!
Wir haben es gestern trotz allem geschafft, ein paar ruhige, besinnliche Momente zu genießen.

Den Adventskranz binden...




Plätzchen backen...




... und naschen...


Abends dann den Kranz entzünden und Lieder singen....









23.11.14

Sonntagsfreude


Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind.

nach einer Idee von kreativberg




Der Besuch des Opas aus Berlin
Ein Sonntagsfrühstück mit frischen Bäcker-Brötchen
Sonne

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...